Geschichten von Menschen und Häusern


Einweihung Archiv für Heimatgeschichte

Tag der offenen Tür in der Alten Schule


Groß war das Interesse am Sonntag, 4. November 2018 beim „Tag der offenen Tür" in der Alten Schule in Steinach, den die Leiterin der Gemeindebücherei, Christa Heinl, und das Büchereiteam organisiert hatten. Alle im Haus vertretenen Gemeindebereiche und Vereine stellten sich vor. Neu ist das Archiv für Heimatgeschichte, dem Pfarrer Kilian Saum den kirchlichen Segen erteilte und welches die Besucher gleich in Augenschein nehmen konnten.

 

 Archiv Arbeitsraum 10.1www

Gut ausgestatten ist der Arbeitskreis mit Inventar und technischer Ausstattung um die heimatlichen Schätze zu erfassen und zu archivieren.

 

Kinderchor Musikverein www1

 

 Der Kinderchor des Musikvereinens Steinach-Münster beteiligte sich an der Eröffnung mit Liedern.

 

Bürgermeister Karl Mühlbauer nannte die Bücherei nicht nur eine Stelle für das Ausleihen von Medien, sondern die Bücherei bietet jährlich Veranstaltungen verschiedenster Art an. Bereits mehrmals wurde von der Bayerischen Staatsbibliothek bescheinigt, dass die hohe Akzeptanz und die Leistungsdaten der Gemeindebibliothek Steinach, bezogen auf Orte der vergleichbaren Größe, eine hervorragende Position einnimmt.

Eroeffnung TdoT Muehlbuaer u Heinl 10www

 

Bürgermeister Karl Mühlbauer und die Leiterin der Bücherei Christa Heinl eröffneten den Tag der offenen Tür und stellten das Nachmittagsprogramm vor.

 

Einweihung Archiv


Nachdem in der alten Schule Räume zur Verfügung standen, wurde die Möglichkeit ein Archiv einzurichten immer konkreter. Neben den drei Initiatoren Hans Agsteiner, Detlev Schneider, Claudia Heigl fanden sich zwischenzeitlich weitere fünf ehrenamtliche Helfer Peter Aschenbrenner, Dr. Thomas Grundler, Cornelia Landstorfer, Irmgard Penzkofer und Reinhold Pielmeier zu einem Arbeitskreis zusammen, die auch bei der weiteren Sanierung und der Einrichtung und Erfassung Hand anlegten und viele Freizeitstunden einbrachten. Bürgermeister Karl Mühlbauer dankte allen Arbeitskreismitgliedern hierzu recht herzlich. Die Gemeinde übernahm die Materialkosten sowie die Ausstattung mit derzeit etwa 10.000 Euro.

 

Archivgruppe 2www

 

Arbeitskreis Heimatgeschichte Steinach
stehend v.l.: Detlev Schneider, Peter Aschenbrenner, Dr. Thomas Grundler, Hans Agsteiner,
Reinhold Pielmeier
sitzend v.l.: Irmgard Penzkofer, Claudia Heigl, Cornelia Landstorfer