• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Sie sind hier:
Startseite Veranstaltungen
Gemeinde
PDF Drucken

Sportlerehrung 2018

Im Hinblick auf die Sportlerehrung 2018, für sportliche Leistungen im Jahr 2017, werden von der Gemeinde Steinach alle Sport- und Schützenvereine informiert und um Einreichung von Vorschlägen gebeten. Um jedoch sicherzustellen, dass auch Sportlerinnen und Sportler gemeldet werden, die nicht für einen Ortsverein starten, aber in der Gemeinde Steinach ihren Wohnsitz haben, bitten wir uns diese Athletinnen und Athleten zu melden.

Ansprechpartner in der Gemeinde Steinach ist Gerhard Heinl Tel. 09428/94203-4 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 
PDF Drucken

Silberne Ehrennadel für die Feuerwehrkommandanten


Gemeinde Steinach verabschiedet

Martin Kieninger und Werner Hieninger


Die Gemeinden sind für den Feuerschutz in den Gemeinden und somit auch für die Führung, die Kommandanten, zuständig. Der Gemeinderat bestellt die von den aktiven Feuerwehrmännern gewählten Kommandanten. So geschehen auch in der Gemeinde Steinach. Seit Februar 2017 sind nun Jürgen Reimann und Tobias Schweiger die neuen Steinacher Führungskräfte bei der Feuerwehr. Der Gemeinderat, die alten und neuen Feuerwehrkommandanten, die Gruppenführer, die Vorstandschaft der Steinacher Feuerwehr sowie Kreisbrandinspektor Klaus Weninger mit Kreisbrandmeister Thomas Schießl trafen sich am Freitag, 2. Juni im Sitzungssaal des Rathauses zu einem Festakt. Die Gemeinde Steinach bedankte sich bei den scheidenden Feuerwehrkommandanten Martin Kieninger und Werner Hieninger. Bürgermeister Karl Mühlbauer überreichte den beiden, für 18 Jahre Kommandantenzeit, die silberne Ehrennadel der Gemeinde Steinach.

Kommandantenverabschiedung 20178-06-02 20.1

Bürgermeister, Gemeinderat und Gemeindeverwaltung bedankten sich bei den Kommandanten Martin Kieninger und Werner Hieninger

Weiterlesen...
 
PDF Drucken

Gestohlene Autokennzeichen gefunden

Im gesamten Gemeindegebiet schwirrten am Samstag, 1. April 2017, Sammler mit neongelben Sicherheitswesten am Samstag bei der Aktion „Sauber macht lustig" des Abfallzweckverbandes umher. Zwölf Ortsvereine, ASV Steinach, FFW Steinach, KuSK Steinach, Fischereiverein Steinach, Vorwaldschützen Steinach, FFW Münster, OGV Münster, Fischereiverein Münster, RK Münster KSK, Stopselclub Münster, KLJB Münster, Dorfgemeinschaft Agendorf und die Grundschule hatten im Vorfeld Sammler gemeldet. 158 Erwachsene, Jugendliche und Kinder beteiligten sich tatsächlich an der Aktion. Der spektakulärste Fund waren versteckte Autokennzeichen, die im Wald an der Steinbruchstraße von der Feuerwehr Steinach gefunden wurden. Wie die hinzugezogene Polizei mitteilte waren diese vor vier Tagen als gestohlen gemeldet worden. Neben viel Papier und Flaschen wurde auch noch Eisenschrott, Socken, Altreifen, Besen und ein Christbaum gefunden. Ein Kind war besonders stolz ein Ein-Cent-Stück gefunden zu haben. Bei einer Brotzeit am Sportzentrum in Steinach und im Dorfwirtshaus in Münster wurde noch über die Fundgegenstände diskutiert, die der Bauhof im gesamten Gemeindegebiet einsammelte.

Sauber macht lustig 2017  2 Sauber macht lustig 2017  10
Ausgabe der Listen und Säcke Die Schüler der Grundschule sammelten am Sportzentrum und rund um das Schulgelände

Weiterlesen...
 
PDF Drucken

Wer macht mit beim großen Aufräumen?Sauber macht lustig logo


ZAW-SR ruft zur Teilnahme an
„Sauber macht lustig" am Samstag, 1. April, auf

Wenn die Sonne wieder länger scheint und der Schnee schmilzt, kommen erste Frühlingsgefühle auf. Bald verlagert sich das Leben wieder ins Freie. Die Freude an der Natur wir mancherorts getrübt, wenn man beim Walken oder Wandern auf Getränkeflaschen und Fastfoodbecher trifft. Der Abfall ist nicht nur hässlich anzusehen, sondern auch eine Belastung für die Umwelt. Deshalb ruft der Zweckverband Straubing Stadt und Land zur Teilnahme an der Müllsammel-Aktion „Sauber macht lustig" auf. Termin ist am Samstag, 1. April, ab 9 Uhr. Interessenten werden gebeten, sich bei ihrer Gemeinde im Landkreis Straubing-Bogen zu melden.

 

Ansprechpartner in der Gemeinde Steinach

Frau Anna Fellinger, Tel. 09428/94203-0 mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Weiterlesen...
 
PDF Drucken

Ehrungen von der Region bis Weltspitze


Sportlerehrung der Gemeinde Steinach

Eintrag ins Goldene Buch


Bürgermeister Mühlbauer  1Es ist immer wieder deutlich zu machen, wie wichtig der Sport für die Gesellschaft ist. Der Sport vermittelt mit Tugenden wie Fair-Play, Teamgeist und Ausdauer Eigenschaften, die innerhalb und außerhalb des Sports wichtig sind. Die Vereine erfüllen mit ihrem Bemühen, Menschen in jungen Jahren an den Sport heranzuführen, einen äußerst wichtigen gesellschaftlichen Auftrag, der vom Staat in diesem Umfang nicht zu leisten wäre. „Die Basisarbeit für hervorragende Leistungen erbringen unsere Sportvereine. Es ist attraktiv, was Sportvereine ihren Mitgliedern und auch Zuschauern bieten: gute Organisation, sportliche Herausforderungen, Gemeinschaft und fast so etwas wie eine zweite Heimat im Verein", so Bürgermeister Karl Mühlbauer bei der 20. Sportlerehrung am Freitag, 10 Februar 2017 in der Aula der Grundschule.
Der sportliche Bogen spannte sich vom Schießsport, Stockschießen, Volleyball, Fußball, Leichtathletik, Radsport, Karate bis zum Gewichtheben. Bürgermeister Karl Mühlbauer und die 3. Bürgermeisterin und Gemeinderätin Christine Hammerschick sowie die Gemeinderäte Hans Fellinger und Tobias Kaiser stellten die sportlichen Leistungen vor.

 

Mit Armin Grübl von den Wurftaubenschützen Donau-Wald in Hörabach stellte der Verein 2016 einen Weltmeister mit Weltrekord mit der Perkussionsflinte. Der Gemeinde Steinach war dies ein Eintrag ins Goldene Buch wert. Die Wurftaubenschützen stellen jedes Jahr erfolgreiche Schützen bei der Sportlerehrung. Eine Auszeichnung erhielten für die sportlichen Leistungen 2016 bei den Wurftaubenschützen Sabrina Grübl, Kilian Ring, Volker Zeintl, Helmut Häuslmeier, Karl-Heinz Schlecht, Martin Huber, Karl Jakob, Roman Meier, Rudolf Meindl, Ingrid Urban-Döhner, Josef Zollner, Reinhold Lanzinger, Florian Lanzinger, Gerhard Wolf und Josef Fischer.


WTS  Goldenes Buch  2

Armin Grübl, Weltmeister mit der Perkussionsflinte, von den Wurftaubenschützen Hörabach trägt sich in das Goldene Buch der Gemeinde Steinach ein. Zum Erfolg gratulierten 2. Bürgermeister Hans Agsteiner, Bürgermeister Karl Mühlbauer und Gemeinderat Tobias Kaiser (v.l.)

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3

Öffnungszeiten der Gemeinde

Mo bis Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Mo  +  Di 13:30 - 15:00 Uhr
Mi 13:30 - 18:00 Uhr
Do 13:30 - 15:00 Uhr

Top-Links

BSP Logo mit

Helferkreis Steinach Logo

Melderecht 2015

5 euro

 EDV-Kabel

Breitbandförderprogramm Steinach

 Wappen Steinach a.d.Saale

Partnergemeinde
Steinach a.d. Saale

 weiher-top-linkNaherholungsgebiet
Steinach-Parkstetten-Kirchroth

 Titel Gemeinde 201709

Der Gemeindebote online

 vhs logoL

Kurse Steinach-Münster

 Fit in die Zukunft

 ILE_Link_mit_Text

 Landkreis Straubing-Bogen

Logo-NPA   Neuer Personalausweis